Unbenanntes Dokument

Webbasierte Visualisierung - speziell für die Wasserwirtschaft

Speziell für den Einsatz in Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen wird mit AquaMaster WEB der Istzustand aller Prozessgrößen überwacht und zur Laufzeit aus diesen die benötigten historischen Daten aufgezeichnet. Die erfassten Informationen sind die Grundlage aller weiteren Auswertungsstufen (Archivierungen nach ATV-DVWK M260). Jede angelegte Stufe steht direkt nach der Erstellung zur Verfügung und kann für weitere Auswertungszwecke herangezogen werden.

Für die Dokumentation der ermittelten Werte steht ein ausgeklügelter Berichtsgenerator zur Verfügung, der auf Excel-Basis die Darstellung aufgezeichneter Datenreihen ermöglicht. Der Anwender bereitet die Daten dort in seinem Bericht so auf, wie es seinen individuellen Anforderungen entspricht - unter Berücksichtigung der Vorgaben nach ATV-DVWK M260 natürlich.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale für den Anwender

  • Meldearchiv: Aufzeichnung und übersichtliche Darstellung von Betriebs- und Störmeldungen, die kommentiert und nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden können.

  • Prozessbilder: Beliebige Darstellungen der Prozessanlagen, völlig frei von den Bildschirmauflösungen beim Kunden. Die Darstellung erfolgt vollständig vektorbasiert und passt sich automatisch ohne Qualitätsverlust an die jeweilige Bildschirmauflösung an.

  • Gangliniendarstellung: Eigene Parametrierung beliebiger analoger und digitaler Prozesswerte, Archiv- und Onlinewerte. Darstellung als Kurven, Säulen-, Flächen- oder X/Y-Diagram. Fadenkreuz zum Abrufen individueller Messwerte, Integrationen, Zoomfunktion und Auswerten beliebiger Zeitbereiche mit Zeitvergleichen

  • Wartung: Erstellung von Wartungs- und Serviceplänen für die gesamte Prozessanlage mit Aufbereitung von Anlagendaten für das Wartungspersonal

  • Berichtswesen: Einfache Erstellung eigener Berichtsvorlagen in Microsoft Excel nach DWA (Hirthammer), RÜB-Berichte sowie freie Berichte. Die Datenbankstruktur der Prozessleitsystem-Software ist offen angelegt. Jeder beliebige Wert kann zur weiteren Verarbeitung in eine MS Excel-Arbeitsmappe exportiert werden. Für das Berichtswesen sind folgende vorkonfigurierte Module erhältlich: Betriebstagebuch für Kläranlagen nach DWA (Hirthammer), Betriebsbericht für Wasserversorgungsanlagen, Berichtswesen für Regenüberlaufbecken

  • Leitfortgangsarchiv: Protokollierung aller Vorgänge und Bedienungen