Unbenanntes Dokument

Funkmessung & Funkausleuchtung

Spektrumanalyse

Mit Hilfe von speziellen Messgeräten (Spektrumanalyser) kann an beliebigen Standorten die Feldstärke bzw. die Funkqualität für verschiedene Frequenzen bis 2 GHz gemessen werden (z.B. die Abdeckung von GSM-Netze). Somit kann festgelegt werden, ob die jeweilige Funk-Übertragungstechnik für die geplante Anwendung sicher betrieben werden kann.

Auch können vorhandene Funksysteme optimiert werden. Hier würde eine genaue Ausrichtung bzw. Optimierung der Antennentechnik die Empfangseigenschaften der Anlage verbessert werden. Im besten Fall kann die Empfangsqualität sogar vervielfacht werden.

Diese Technik kann für sämtliche Funksignale angewendet werden. So finden sich z. B. Anwendungen im Bereich GSM, GPRS, Tetra, nicht öffentlicher Datenfunk (nöDatFu), Betriebsfunk usw.

Als Dienstleistung bieten wir komplette Funknetzplanungen an, d.h. wir ermitteln bei geplanten Funkstationen direkt vor Ort die Empfangstauglichkeit und die benötigten Antennen- bzw. Sendeparameter der Funkanlagen.


Fernwirktechnik mit GPRS-Datenübertragung